Vom Medikament zur fertigen

BRAUNSCHWEIGBLISTER-Box

  • DATENERFASSUNG ...

    DATENERFASSUNG

    Die Patientendaten und die Medikation werden erfasst

  • DATENERFASSUNG ...

    MEDIKATION

    Der Medikationsplan und Fachinformationen werden für das Heim ausgedruckt

  • DATENERFASSUNG ...

    Dosierungsübersicht und Konto des Bewohners:

    Arzneimittel werden im Bestand Dosisgenau verwaltet

  • DATENERFASSUNG ...

    BESTÜCKUNG DES BLISTERAUTOMATEN

    Die Dosierung wird an
    die Blistermaschine übermittelt und die Schlauchbeutel produziert

  • DATENERFASSUNG ...

    FERTIGE BLISTER

    jede Dosistüte ist mit Name, Station, Medikation und Einnahmezeitpunkt beschriftet

  • DATENERFASSUNG ...

    KONTROLLE

    Die Blister werden durch eine Arzneimitteliden-
    tifizierungsmaschine fotografiert und durch den aufgedruckten Barcode abgeglichen

  • DATENERFASSUNG ...

    AUSLIEFERUNG

    Die Wochen-Blisterbox ist nun zum Versand bereit

  • DATENERFASSUNG ...

    IN DER EINRICHTUNG

    Der Medikationsschrank mit übersichtlichen Arzneimittelbeständen